offene Kinder- Jugendsozialarbeit

foto_dasistgut-720x340
ANGEBOTE – FÜR KINDER, JUGENDLICHE
UND FAMILIEN

– offene Treffpunktarbeit
– sozialpädagogisch orientierte Gruppenarbeit
– sozialpädagogische Beratung für Kinder, Jugendliche und Familien
– Vernetzung
mit weiteren Partnern wie Bildungsträgern, Institutionen, Vereinen, Verwaltungen, Unternehmen und Medien

Reden hilft!
Frust, Ärger, Probleme mit Freunden, zu Hause, in der Schule, Ausbildung, im Beruf? Ihr braucht jemanden der zuhört und euch ernst nimmt?

Dann redet mit uns, fragt uns, viellicht finden wir gemeinsam eine Lösung, einen neuen Weg!

Wir geben Unterstützung und Beratung für Kinder, Jugendliche sowie Eltern und Familienangehörige.

Wir begleiten, stärken, fördern und helfen Euch in unterschiedlichen Lebenslagen und Phasen.

Schau doch mal rein!


Mit der offenen Kinder- und Jugendarbeit bieten wir Kindern ab 10 Jahren nicht nur nach Schulschluss Raum für eine aktive Freizeitgestaltung. Vielmehr möchten wir sie bei den Prozessen, die sie im alltäglichen Leben und in der Schule zu meistern haben, begleiten.

Den wichtigsten Treffpunkt bildet dabei der Jugendkeller “Jucke” in der Grundschule “Johann Wolfgang von Goethe” im Ortsteil Fürstenberg der Stadt Eisenhüttenstadt. Zu den Öffnungszeiten bieten wir dort abwechslungsreiche und bedarfsgerechte Angebote.

Weitere inhaltliche Informationen und die Grundlagen für unsere Arbeit erhalten Sie in unserem Konzept der offenen Jugendarbeit.